Alles über Waschmaschinen

Wie man einen Anzug Gorka in einer Waschmaschine wäscht

Wie man einen Anzug Gorka in einer Waschmaschine wäschtDer Gork-Anzug wurde in der Sowjetzeit von Angehörigen militärischer Berufe aktiv benutzt, erfreut sich heute jedoch bei anderen Bevölkerungsgruppen großer Beliebtheit. Die wärmeisolierenden Eigenschaften von Kleidung werden besonders geschätzt, aber jeder weiß, dass ein solcher Stoff besondere Pflege erfordert. Ist es möglich, Gork's Anzug in der Waschmaschine zu waschen und wie man es richtig macht, um das Ding nicht zu verderben?

Als erstes vorbereiten

Das soll nicht heißen, dass alle Gork-Kostüme identisch sind. Wie auch immer, jeder Hersteller stellt etwas für sich her, sodass Sie beim Waschen keine eindeutige Antwort geben können. Einige empfehlen, Gorka überhaupt nicht in der Maschine zu waschen, während andere behaupten, dass Sie auf keinen Fall auf das Waschen verzichten können, deshalb ist es besser, es in SM zu tun. Wer hat recht

Zuallererst lohnt es sich, einen Blick auf das Produktetikett zu werfen, wenn es erhalten bleibt. Dort muss der Hersteller alles angegeben haben, was der Benutzer wissen muss: ob Gorka die Wäsche verträgt und wenn ja, bei welchen Parametern ist es besser zu waschen und zu trocknen (die Temperatur zum Beispiel oder die Extraktionsbedingungen können angegeben werden).

Wichtig! Wenn der Hersteller das automatische Waschen nicht ausschließt, vergessen Sie nicht, alle möglichen Ventile und Reißverschlüsse vorzuziehen. Stellen Sie außerdem sicher, dass sich keine Gegenstände in Ihren Taschen befinden.

Denken Sie daran, dass die richtige Pflege des Anzugs dazu beiträgt, dass seine besten Eigenschaften für lange Zeit erhalten bleiben - Wärmeisolierung, Winddichtigkeit, Wasserbeständigkeit und vor allem Tragekomfort.

Automatische Reinigung

Waschtemperatur einstellenVerwenden Sie daher zum Waschen zunächst keine trockenen Puder oder andere hochentwickelte Reinigungsmittel. Es ist besser, sich auf ein flüssiges Gel oder ein Gel in einer Kapsel zu beschränken. Der Objektträger wird nur im empfindlichen Modus und bei niedrigen Temperaturen (ca. 40 Grad, nicht mehr) gelöscht, und diese Parameter unterscheiden sich nicht von Hersteller zu Hersteller.

In Bezug auf den Schleudergang warnen einige Hersteller vor der Unmöglichkeit, den Anzug mit dem Schleudergang zu waschen, während andere einen ähnlichen Vorgang zulassen, jedoch mit minimaler Geschwindigkeit, um Falten zu vermeiden.

Ein umstrittenes Thema ist die Verwendung eines Sprays, um die wasserdichten Eigenschaften des Produkts zu erhalten. Vielleicht erledigt ein solches Werkzeug beim Waschen die Arbeit, aber im Sommer ist es unmöglich, einen solchen Anzug zu tragen.

Manuelle Reinigung

Die Besucher verschiedener Foren sind sich einig, dass das Händewaschen immer noch viel sicherer ist als das automatische Waschen (wenn auch mit einem heiklen Programm). Und deshalb Priorität. Natürlich müssen Sie den Gorka auch mit besonderer Sorgfalt reinigen, aber es gibt immerhin die Möglichkeit, den Prozess zu steuern.

  • Verwenden Sie zum Waschen Wasser, das nicht wärmer als 30 Grad ist.
  • Nehmen Sie als Waschmittel entweder flüssiges Waschmittel oder vorzugsweise Wäsche oder Babyseife.
  • Fügen Sie auf keinen Fall Bleichmittel, Fleckenentferner und andere Spezialprodukte hinzu.
  • Bei starker Verschmutzung eine mittelharte Bürste verwenden.

Zuallererst ist es notwendig, sowohl die Hose als auch den Anorak auf links zu drehen und für 3 oder 4 Stunden in warmem Wasser einzutauchen. Es ist besser, Babyseife zu verwenden und nur bei schweren Flecken auf Puder zurückzugreifen. Reiben Sie den Anzug nach Ablauf der angegebenen Zeit leicht, aber reiben oder drücken Sie nicht mit aller Kraft. Dann ein paar Mal ausspülen und vorsichtig zusammendrücken. Wenn Sie Gorka für die neue Saison vorbereiten, können Sie es mit einem speziellen Shampoo behandeln, das die Sicherheit der Stoffeigenschaften gewährleistet.

Wie werden wir trocknen?

Lassen Sie den Anzug in einem Raum trocknen, der gut belüftet und warm genug ist. Vermeiden Sie jedoch gleichzeitig direktes Sonnenlicht oder die Einwirkung künstlicher Wärmequellen.

Achtung! Das Wichtigste ist, dass der Gorka-Anzug von Anfang bis Ende auf natürliche Weise getrocknet werden muss, da sonst die Wasser- und Wärmeisolationseigenschaften des Artikels nicht wiederhergestellt werden können.

Trockenanzug Gorka

Hängen Sie das Kleidungsstück unmittelbar nach dem Waschen senkrecht auf, damit überschüssige Feuchtigkeit abfließen kann, und glätten Sie alle Falten. Wenn Sie dies plötzlich nicht mehr tun, können Sie ein auf 2 Modi erhitztes Bügeleisen verwenden, indem Sie das Produkt mit einem Dampfgarer durch einen Stoff bügeln.

Erholung nach dem Waschen

Wenn der Anzug vollständig trocken ist, müssen Sie ihn mit einer speziellen Zusammensetzung behandeln, um die besonderen Eigenschaften des Gegenstandes vollständig wiederherzustellen. Für diesen Zweck ist die Polyurethan-Imprägnierung von DuPont oder NikWax perfekt. Befolgen Sie diese Pflegebedingungen, damit Ihr Gorka-Kostüm so lange wie möglich hält.

  • Entfernen Sie Staub, Schmutz und anderen trockenen Schmutz sofort und verhindern Sie, dass dieser in den Stoff gelangt.
  • Behalten Sie den Zustand der Beschlagsachen im Auge.
  • Besorgen Sie sich einen speziellen Bezug, in dem der Anzug während der Nutzungspausen liegt.

Außerdem empfehlen die Hersteller, den Hügel auf besondere Weise zu falten, um das Auftreten von Falten oder anderen unangenehmen Folgen einer unsachgemäßen Lagerung zu vermeiden. Im Internet gibt es zu diesem Thema mehrere Leitfäden.

   

Leserkommentare

  • Teilen Sie Ihre Meinung mit - hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentar hinzufügen

Lesen Sie auch

Fehlercodes für Waschmaschinen