Alles über Waschmaschinen

Fehler E4 bei einer Hansa-Geschirrspülmaschine

Fehler E4Unter der Marke Hansa sind Geschirrspüler in Qualität und Preis sehr erschwinglich. Aber wie Sie wissen, versagt jede Technik. In unserem Fall tauchte der E4-Code in der Spülmaschine dieser Marke auf, als dies nicht zu erwarten war, und stellte den Betrieb des Geräts vollständig ein. Warum ist er aufgetaucht und wie können Sie Ihren Lieblingsgeschirrspüler wieder einsatzbereit machen? Wir werden diese Fragen als Teil des Artikels beantworten.

Code-Entschlüsselung

Wie schwerfällig der E4-Fehler vom Hersteller entschlüsselt wurde, sehen wir in der Bedienungsanleitung des Hansa-Geschirrspülers. Wörtlich wird die Dekodierung wie folgt dargestellt: "Überlaufen von Wasser". Was für ein Überlauf? Wo könnte sie überlaufen? Es scheint, dass die Bedienungsanleitungen für solche Maschinen von Mitarbeitern autorisierter Servicezentren erstellt wurden. Nun, was, der Benutzer wird die Anweisungen lesen, nichts verstehen und sich an die Meister wenden, die gerne versuchen, ein paar große Scheine von dem armen Benutzer zu "reißen".

Die Reparatur einer mit einem E4-Fehler verbundenen Fehlfunktion einer Hansa-Geschirrspülmaschine kann unter Berücksichtigung der Kosten für das Ersatzteil und der Arbeit des Meisters 150-200 USD kosten.

Natürlich ist dies unsererseits eine komische Idee, niemand wird speziell Geld aus dem Benutzer herauspressen, aber das Problem ist nicht verschwunden, es muss gelöst werden. Was haben wir Hier ist der E4-Fehler, hier ist ein gewisser Überlauf, der in der Anleitung erwähnt wird und es gibt keine weiteren Informationen.

Der Fehler beim E4-Code ist nach Expertenmeinung darauf zurückzuführen, dass sich in der Wanne des Hansa-Geschirrspülers Wasser befand, was den Schutz in Form eines Aqua-Stop-Systems auslöste, das wiederum den Betrieb des Geräts blockierte. Ohne das Problem zu beheben oder zumindest das Wasser abzulassen, kann die Maschine nicht starten.

Mögliche Fehlerursachen

Basierend auf der detaillierten Dekodierung des E4-Fehlers, den Experten uns geben, entsteht dieses Problem aufgrund der Tatsache, dass ein Teil, ein Rohr oder eine Leitung im Inneren des Hans-Spülmaschinenkörpers zu lecken begann. Die Palette der Maschine ist nicht so geräumig. Etwa ein Liter Wasser reicht aus, um den Schwimmer des Aqua-Stop-Mechanismus anzuheben, den Sensor zu aktivieren und die Maschine anzuhalten.

Eine Pumpe, Rohrleitungen des Umwälzsystems, ein Einlassschlauch oder ein Rohr können undicht sein.

Die Liste kann im Prinzip fortgesetzt werden, bis Sie den Fall öffnen, Sie wissen nicht genau, was los ist. Einer unserer Kunden hatte jedoch aus diesem Grund einen Fehler mit diesem Code. Beginnen wir die Geschichte in der richtigen Reihenfolge.

Vor ein paar Jahren kam unser Stammkunde mit einem Problem auf uns zu. Die Maschine der Marke Hansa funktionierte nicht für ihn, und sie weigerte sich nicht nur zu arbeiten, sondern gab einen E4-Fehler aus. Der Benutzer selbst hat daran gedacht, dass sich Wasser in der Pfanne der Maschine befindet und der Fehler genau aus diesem Grund auftritt. Er ließ das Wasser ab, startete die Maschine, aber nach 3 Minuten hörte sie wieder auf und der gleiche Code erschien auf dem Display.

Abzweigrohr abgesprungen

Unsere Handwerker kamen zum Anruf und bauten sofort die Spülmaschine ab. Es stellte sich heraus, dass der Grund in der abgeflogenen Leitung des Zirkulationssystems lag. Die Fabrikschelle wurde schwächer und das Rohr sprang ab, von dem Wasser ungehindert in den Sumpf floss. Dies ist jedoch nicht einmal interessant. Allein die Tatsache, dass die Düse unter Druck von ihrem Platz gesprungen ist, ist nicht bemerkenswert, aber was hat den Überdruck verursacht?

Aqua-Stop in Hans Spülmaschine

Auch hier kann man nicht auf einen Hintergrund verzichten. Tatsache ist, dass unser Kunde, als er die Spülmaschine kaufte, beschloss, sofort mit dem Sparen zu beginnen und anstatt Spezialsalz für die Spülmaschine zu verwenden, er für mehrere Jahre das übliche Extra-Tafelsalz einlegte. Dies führte dazu, dass sich ein Teil des Salzes im Tank in einen dicken Salzbrei verwandelte, der den Durchtritt von Wasser und übermäßigem Druck behinderte.

Wenn das Rohr nicht abgeflogen wäre und unsere Handwerker nicht darauf geachtet hätten, würde der Kunde schließlich teure Reparaturen durchführen.In der Tat erzeugt Überdruck eine Last auf der Umwälzpumpe, die viel schneller bricht. Alles in allem endete es noch relativ gut. Die Moral dieser Fabel lautet: Sparen Sie nicht Salze für die Spülmaschine und mit Ihrem Auto werden die oben beschriebenen Probleme nicht auftreten.

Wie kann man die Ursache entdecken?

Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie der E4-Fehler behoben werden kann, oder vielmehr den Grund, den dieser Code verursacht. Aber zuerst muss dieser Grund herausgefunden werden, und dazu muss die Hansa-Geschirrspülmaschine zerlegt werden. Was zu tun ist?

Entfernen Sie die Rückseite des Geschirrspülers

  1. Wir lösen die Schrauben und entfernen die obere Abdeckung, die Rückwand und die Palette.
  2. Schalten Sie den Aqua-Stop aus.
  3. Wir entfernen den herausgeschraubten Sensor zur Seite und im Prinzip kann die Demontage als abgeschlossen angesehen werden, da alle notwendigen Details, die überprüft werden sollten, an unseren Fingerspitzen sind.

Nun, die Spülmaschine wurde zerlegt, jetzt müssen wir nur noch sehen, woher das Wasser fließt und das Leck beseitigen. Es wird dringend davon abgeraten, Löcher in den Rohren und Schläuchen mit Klebeband und Dichtmittel abzudichten. Beschädigte Teile müssen ausgetauscht werden, da sonst beim Betrieb des Geschirrspülers erneut die Gefahr eines Fehlers E4 besteht. Wir beseitigen das Leck und sammeln die Maschine in umgekehrter Reihenfolge.

Abschließend stellen wir fest, dass der Geschirrspüler der Marke Hansa beim Auslösen des Aqua-Stop-Systems einen Fehler mit dem E4-Code generiert. Es hat sich also irgendwo ein Leck gebildet und dieses Leck muss beseitigt werden, damit der „Haushaltsassistent“ wieder funktioniert. Nur das Wasser ablassen macht keinen Sinn, es ist notwendig zu reparieren. Viel glück

   

3 Leserkommentare

  1. Gravatar Sergey Sergey:

    Wenn ich das Programm starte, lässt das Auto das Wasser ab und stoppt. Er denkt lange nach und gibt irgendwann einen E4-Fehler aus. Die Analyse ergab keinen Überlauf.

    • Gravatar max Max:

      Überprüfen Sie die Kontakte am Überlaufsensor, der sich unten an der Maschine befindet. Wenn mit ihnen alles in Ordnung ist, entfernen Sie den Sensor und überprüfen Sie ihn in einer Werkstatt. Extreme Kontakte sollten geschlossen werden, wenn kein Überlauf vorliegt. Und offen, wenn es ist.

  2. Gravatar Vladimir Vladimir:

    Beim Ablassen in den ersten Sekunden fließt der Druck im Ablasssystem über das Wasser in den Tank mit einem rechteckigen Loch am Boden und von dort in den Sumpf zum Sensor. Nach zwei oder drei Zyklen wird der Sensor ausgelöst. Warum? Der Ablaufschlauch wurde nicht übertragen, er wurde nicht angehoben, die Maschine war lange Zeit ohne Arbeit, aber sie wurde angeschlossen ...

Kommentar hinzufügen

Lesen Sie auch

Fehlercodes für Waschmaschinen