Mach es selbst
Meisterkurse, Anleitungen, nützliche Tipps, Rezepte.
» » Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Mittlerweile werden viele Lautsprecher mit Kartenleser verkauft. Sie können eine Speicherkarte oder ein USB-Flash-Laufwerk installieren. Das ist sicherlich großartig, aber wenn jemand Musik von seinem Handy hören möchte? Sie müssen die Karte herausziehen und in den Kartenleser einführen. Immerhin unbequem. Ich beschloss, den anderen Weg zu gehen. Ich habe ein Bluetooth-Modul in China bestellt. Angerufen . Es ist sehr bequem, hat viele funktionen. Ein Nachteil ist sehr klein. Naja, nichts, wir können damit umgehen.

Wird brauchen


Für den Fall brauche ich Plastik. Ich habe Einlagen.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Ich habe mehrere Rohlinge aus Plastik ausgeschnitten. Ein Paar mit den Maßen 5 * 10 cm und ein Paar mit den Maßen 3 * 5 cm. Den Rest des Paares schneide ich später aus.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Zur Ausgabe des Audiosignals werde ich zwei verschiedene Buchsen verwenden. Ein Stecker vom Typ „Tulpe“ aus einem großen Block geschnitten.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Die zweite Buchse entspricht der eines Kopfhörers mit einer Größe von 3,5 mm.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Um ein externes Netzteil anzuschließen, installiere ich eine 5,5x2,1 mm Buchse.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Um das Gerät auszuschalten, benötigen Sie einen Schalter. Aus einer alten Lampe aufgebracht.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Hier ist das Modul selbst. Kompakt und funktional.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Ich hätte es fast vermisst, die Hauptsache zu beschreiben. Das Gerät hat eine autonome Stromversorgung, ja. Ich werde von füttern mit einer ungefähren Kapazität von fast 4,5 Ah.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Ich werde aufladen . Ich habe ein Brett ohne Schutz. Ich habe mich beworben .
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Bluetooth-Empfänger


Wir fahren mit der Montage der Box fort. In einem Rohling mache ich einen Schnitt für die "Tulip" -Anschlüsse und den Anschluss wie auf den Kopfhörern.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

In der zweiten Leerstelle mache ich ein Fenster für den Strom- und Ladeanschluss.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Jetzt können Sie unsere Rohlinge kleben. Es stellte sich so etwas heraus. Ich befestige die "Tulip" -Anschlüsse mit Sekundenkleber und Soda. Ich probiere einen 3,5 mm Stecker an.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Schneiden Sie ein Fenster unter dem Schalter. Schneiden Sie die Seitenzuschnitte. Installierte sie vorübergehend und malte die Karosserie.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Ein paar Worte zu dem Schema, auf dem schon alles klar ist. Die Schaltung ist grundsätzlich im Internet verfügbar. Eine externe Quelle ist an den Anschluss in der oberen rechten Ecke angeschlossen, oder Sie können eine Micro-USB-Aufladung an den Controller anschließen. Die Batterie wird mit Strom versorgt und das Modul wird über einen Schalter mit Strom versorgt. Das Ausgangssignal wird den Ausgangsanschlüssen zugeführt. Sei es eine Tulpe oder ein 3,5 mm Klinkenstecker. Plus im Diagramm ist rot, minus bzw. blau. Wir löten nach dem Schema, hier ist alles einfach. Ich habe auch die LED installiert. Um anzuzeigen, dass das Gerät eingeschaltet ist.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Der Controller wurde an die Batterie gelötet. Zum Controller einen Anschluss für das Netzteil. Gleichzeitig habe ich die Ausgangsstecker angelötet.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Ich klebe die Batterien, die Ladereglerplatine und das Bluetooth-Modul auf Thermokleber. Ich löte Drähte an den Schalter.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Alles wird sehr einfach sein. Wenn Sie einen Lötkolben besitzen, wird es nicht schwierig sein, diesen Entwurf zusammenzubauen. Ich klebe die Seitenrohlinge. So sieht das fertige Design aus. Alles funktioniert gut. Verbunden mit einem provisorischen Verstärker und mit System 2.1.
Selbst gemachter Bluetooth-akustischer Hauptempfänger

Sehen Sie sich das Video an


Kommentare (2)
  1. Petrovich
    #1 Petrovich Gäste 2. Juli 2019 11:23
    3
    Es gibt eine Reihe von vorgefertigten Lösungen aus dem gleichen China. Auf Feigen ist das ein hut
  2. Sanya
    #2 Sanya Gäste 18. Juli 2019, 09:41 Uhr
    0
    100% kauften alles und bauten zusammen)) es riecht nach Autos aus Europa, Bauteilen aus China und der Montage aus Russland! und es kostet 2 Rubel!) und es wird 2 Tage funktionieren! nur für mich selbst vermasselt, meine Lieben, es gibt nichts zu tun ... yy

Lesen Sie auch

Fehlercodes für Waschmaschinen