Selber machen
Meisterkurse, Anleitungen, nützliche Tipps, Rezepte.
» » »Tonic Ice Face Grüner Tee
Viele von uns haben Schwellungen unter den Augen, matte und müde Haut auf unseren Gesichtern erlebt. Kosmetisches Eis ist ein hervorragendes und unverzichtbares Mittel, um diese Probleme zu beseitigen. Die Vorbereitung erfordert nicht viel Zeit und Mühe, und das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten.

Nützliche Eigenschaften der Eismassage


  • Strafft die Haut.
  • Erfrischt.
  • Lindert Schwellungen.
  • Verlangsamt den Alterungsprozess der Haut.
  • Lindert Hautentzündungen sowie Rötungen.
  • Es hat die Fähigkeit, Bakterien zu bekämpfen, die Akne verursachen.

Make-up-Eis


1. Bei der Zubereitung von Eis ist zu beachten, dass die Teeblätter sehr stark und gesättigt sein müssen. Sie bilden die Grundlage für jedes Rezept. Zwei Teelöffel Tee müssen mit einem halben Glas heißem Wasser gefüllt und ziehen lassen.
2. Wenn Ihre Haut zu Fettigkeit neigt, ist Kamille eine großartige Ergänzung zu grünem Tee. Es ist notwendig, 4 Esslöffel trockene Kamille zu zwei Esslöffel Tee hinzuzufügen und ein Glas heißes Wasser zu gießen. Bevor der Sud in Formen gegossen wird, muss er abgekühlt und filtriert werden.
3. Um die Reinigungseigenschaften von grünem Tee zu verbessern, kann Honig zugesetzt werden. Honig verbessert die Festigkeit und Elastizität der Haut.
Ratschläge! Es ist wichtig, Honig in einem warmen Aufguss aufzulösen, da er seine Eigenschaften in heißem Wasser verliert (nur ein Teelöffel ist ausreichend).
4. Wenn Sie über Altersflecken, ungleichmäßige Bräunung und Unebenheiten im Gesicht besorgt sind, ist Zitronensaft eine großartige Ergänzung zu grünem Tee. Fruchtsäuren reinigen und pflegen die Haut perfekt. Zum Kochen 3-4 Esslöffel zu den abgekühlten Teeblättern geben.
Gesichtstonisierendes Eis des grünen Tees
Gesichtstonisierendes Eis des grünen Tees
Gesichtstonisierendes Eis des grünen Tees

Zusätzliche Empfehlungen


1. Um die Massage angenehm und bequem zu gestalten, verwenden Sie einen mehrmals gefalteten Schal oder eine Serviette.
2. Die Massage sollte langsam erfolgen und jeden Bereich im Gesicht ausarbeiten.
3. Es ist wichtig, sich nicht in einem Bereich aufzuhalten, da das Eis ständig in Bewegung sein sollte.
4. Die Dauer der Massage sollte 2-5 Minuten nicht überschreiten.
5. Reiben Sie den Bereich um die Augen und bewegen Sie sich vom inneren zum äußeren Augenwinkel.
6. Am besten morgens und abends nach der Reinigung der Haut.
7. Um ein stabiles Ergebnis zu erzielen, führen Sie diese Massage mindestens 3-4 Mal pro Woche durch.

Gegenanzeigen


  • Verschiedene Probleme mit Blutgefäßen im Gesicht.
  • Allergische Reaktionen auf eine der Komponenten.
  • Erkältungen.
  • Schilddrüsenerkrankung (in diesem Fall wird nicht empfohlen, den Nackenbereich abzuwischen).
Kommentare (0)

Lesen Sie auch

Fehlercodes für Waschmaschinen