Mach es selbst
Meisterkurse, Anleitungen, nützliche Tipps, Rezepte.
Um Mohn aus japanischem Fimo herzustellen, benötigen Sie Claycraft von Deco Clay in Weiß, Blau und Rot. Weiß ist die Grundfarbe, und Rot und Blau sind die Pigmente, die dem Grundweiß hinzugefügt werden, und die erforderlichen Farben werden erzeugt. PVA-Kleber, eine Klebebürste, eine Schere, eine Zahnbürste, Staubblätter, eine Schüssel Wasser, ein Formular für Eier oder Kisten für kleine Überraschungen, ein Glas Toilettenpapier in Form eines Nestes und eine Serviette werden ebenfalls benötigt. Servietten werden am besten von Huggyes verwendet, da sie die nötige Struktur haben, damit unser Ton während des Herstellungsprozesses nicht austrocknet.

Für die Herstellung von Mohn


Zuerst nehmen wir die erforderliche Menge Ton aus den Verpackungen, wie auf dem Foto gezeigt, und legen sie auf eine Serviette. Danach bedecken wir eine weitere Serviettenschicht, damit der Ton Feuchtigkeit hält.

Menge an Ton benötigt


Wir nehmen die weiße Grundfarbe und beginnen aktiv, sie in unseren Händen zu kneten und zu dehnen, wie auf dem Foto.

strecken


Ton setzt eine klebrige Substanz frei und wird geschmeidiger, weicher. Durch Mischen von Rot und Blau erhalten wir eine lila Farbe, mit der wir die Blume selbst grundieren und anschließend zu Weiß hinzufügen.

füge es zu Weiß hinzu


Machen Sie mit den Fingern der anderen Hand wie auf dem Foto einen Tropfen auf Ihre Handfläche.

Fingerdruck

Fingerdruck


Mit einem leichten Druck des Messers zeichnen wir ein Bild wie eine Mohnblume.

Zeichnen wie eine Mohnblume


Scheren schneiden Ecken.

Scheren schneiden Ecken


Durch Drücken mit einer Zahnbürste drücken wir ein strukturiertes Muster aus, wodurch unser Zentrum noch mehr wie eine echte Blume wirkt.

echte Blume


Wir mischen roten Ton mit weißem Ton, wie auf dem Foto, und teilen ihn in 10 Teile, von denen 5 etwas größer sind als der Rest.

Mischen Sie roten Ton mit weißem

mehr als der Rest


Nachdem wir wie in der Mitte ein Tröpfchen geformt haben, rollen wir es auf der Hand mit einer leichten Berührung der Finger der anderen Hand aus.

rollen Sie es auf der Hand


In der Form für die Eier legen wir unsere Blütenblätter aus.

In der Form für Eier


Kleben Sie die Staubblätter mit PVA-Kleber und einem Pinsel in die Mitte. Einige Staubblätter können etwas höher als die übrigen platziert werden.

Einige Staubblätter können platziert werden


Schmieren Sie die Enden der kleinen Blütenblätter mit Klebstoff und kleben Sie sie in die Mitte.

Rkttv einfetten


Wir kleben jedes nächste Blütenblatt auf das vorherige und ziehen es einen halben Zentimeter weiter. Das fünfte Blütenblatt muss unter dem allerersten platziert werden.

aufkleben


Dasselbe machen wir mit den anderen Blütenblättern, die größer sind. Nachdem Sie alle Blütenblätter aufgeklebt haben, drücken Sie sie vorsichtig auf die Basis der Blume, dehnen Sie sie und geben Sie der Mohnblume eine Form.

die Basis der Blume


Wir verbreiten die Blütenblätter, das Wichtigste ist, sie sehr sanft zu machen, damit sie nicht ihre Form verlieren. Damit die Blume beim Trocknen nicht ihre Form verliert, muss sie in ein Gefäß mit dem so genannten „Nest“ gestellt werden, das sehr einfach herzustellen ist. Man muss Toilettenpapier um die Hand wickeln und es befestigen.

in ein Glas geben


Lassen Sie das Produkt für eine vollständige Trocknung 24 Stunden lang in Ruhe.

Japanische Mohnblume


Dann können Sie es auf eine Haarnadel, einen Gummiband oder einen Reifen kleben oder eine ganze Komposition solcher Farben erstellen, alles hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Denken Sie daran, dass dieser Fimo keine Feuchtigkeit mag, daher ist es verboten, das Produkt anzufeuchten.
Kommentare (0)

Lesen Sie auch

Fehlercodes für Waschmaschinen