Selber machen
Meisterkurse, Anleitungen, nützliche Tipps, Rezepte.
» » »Stilvolle Perlen an einer Kette
Der leichte und luftige Damenschmuck ist auch in der zweiten Staffel in Mode. Heute werden wir versuchen, mit eigenen Händen ein Schmuckstück zu kreieren, das unseren Wünschen nach Länge, Farbe und Accessoires voll und ganz entspricht und uns auf dem Höhepunkt der Mode befindet.

Stilvolle Perlen an einer Kette


Fangen wir an?
Zu Beginn bereiten wir alles vor, was Sie brauchen:
- Zangen
- Zangen
- Seitenschneider
- 10 Korallenperlen mit einem Durchmesser von 8 mm
- 3 weiße ovale Perlen 1 cm lang
- 8 blassrosa Kristallperlen
- Kette mit kleinen Gliedern
- Umarmungen
- Karabiner
- Stifte mit runden Ohren
- Ringe zur Befestigung
- Zubehör nach Ihrem Wunsch (Ich habe Flügel, Schmetterlinge und Muscheln)

Werkzeuge und Materialien


Hast du dich vorbereitet? Dann fangen wir gleich an!
Wir ziehen eine Umarmung an der Nadel, dann eine Korallenperle, dahinter noch einmal die Umarmung und biegen die Nadel mit den Händen.

Biegen Sie den Stift mit den Händen


Wenn Ihre Stifte lang sind, wie meine, nehmen wir Seitenschneider (oder Zangen der gewöhnlichen Leute) und beißen den Stift ab, wobei wir nur 1 cm übrig lassen.

den Stift abbeißen


Jetzt müssen wir eine Schleife machen, so wie wir es bereits auf dem Pin haben. Nehmen Sie dazu die Zange und greifen Sie nach der Kante des Stifts. Halten Sie die Zange fest und wickeln Sie den Stift in die entgegengesetzte Richtung wie den, in den Sie den Stift mit Ihren Händen gebogen haben. Ein wenig Übung - und Sie werden glatte Loops bekommen.

glatte Schleifen


Machen Sie dasselbe für den Rest der Perlen. Ich lege nur Umarmungen auf runde Korallenperlen und weiße ovale Perlen. Ich werde Kristalle ohne Umarmungen montieren. Sie entscheiden selbst, Umarmungen sind in diesem Fall nur Dekoration und verleihen unseren Perlen einen kleinen Spitzeneffekt. Wenn Sie überhaupt keine Umarmungen haben, können Sie auch ohne sie auskommen.

du kannst ohne sie auskommen


In diesem Stadium ziehe ich es vor, die Perlen vor mir in der Reihenfolge auszulegen, in der ich sie im fertigen Produkt sehen möchte, und sie erst dann zusammenzubauen. Nachdem Sie ein wenig experimentiert haben, haben sich die Perlen in einer bestimmten Reihenfolge gebildet und Sie können mit dem Zusammenbau beginnen, den ich in der Mitte beginnen werde. Also befestigen wir mit Hilfe der soeben hergestellten Ringe und der Zange die Perlen aneinander. Und denken Sie an die wichtige Regel: Sie müssen alle Ringe sicher mit einer Zange verschließen, damit das Produkt während der Socken nicht reißt. Die Mitte ist fertig.

Die Mitte ist fertig


Wir sammeln weiterhin einzelne Teile unserer Perlen und legen sie in der richtigen Reihenfolge aus, um nicht verwirrt zu werden.

Einzelteile zusammenbauen


Es bleibt, diese Teile in Ketten zu verbinden. Wir messen 10 Kettensegmente, die ungefähr gleich lang sind.

Verbinden Sie diese Teile


Und mit Hilfe einer Rundzange befestigen wir vorsichtig die Ketten für die Stiftringe. Die Mitte ist geschafft.

Mitte gemacht


Wir reparieren die folgenden Teile.

Wir reparieren die folgenden Teile


Wir wenden uns der Befestigung von Perlen mit Metallfiguren zu.

Gehe zum Berg


Die letzten Perlen sind angebracht.

Letzte Perlen angebracht


Und zu ihnen und zur letzten Kette.

letzte Ketten


Wir befestigen einen Karabiner an einer der Ketten mit Hilfe eines Rings zur Befestigung.

Befestigungsring


Wir befestigen einen Ring zur Befestigung an der zweiten Kette.

Befestigungsring


Es bleibt die Flügel zu befestigen. Wir werden sie mit Hilfe von Ringen zur Befestigung an den Ösen der Stifte befestigen.

Stilvolle Perlen an einer Kette


Unsere Perlen sind fertig!

Stilvolle Perlen an einer Kette


Sie können Perlen jeder Farbe, Größe und Form auswählen. Zubehör kann auch anders sein, in einer goldenen oder silbernen Tönung. Sie können solche Perlen auch zwei- oder sogar dreimal länger machen und schichten, wobei Sie die Länge je nach Ihrem Wunsch und dem Ausschnitt des Oberteils, der Bluse, des Hemdes oder des T-Shirts anpassen.
Kommentare (0)

Lesen Sie auch

Fehlercodes für Waschmaschinen