Mach es selbst
Meisterkurse, Anleitungen, nützliche Tipps, Rezepte.
» » "Gefüllte Zucchini" Für die auf Diät "
Ein gesunder Mensch kann viele leckere Gerichte kochen. Und was ist mit denen, die eine der Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts entdeckt haben? Die von Ärzten empfohlene Diät Nr. 5 enthält viele Verbote. Aber von der verbleibenden Liste der erlaubten Lebensmittel können Sie köstliche Gerichte kochen. Zum Beispiel eine im Ofen gebackene gefüllte Zucchini. Dieses Diätrezept ist einfach zuzubereiten, erfordert ein Minimum an Komponenten und ist sehr lecker.

Zur Vorbereitung sind erforderlich:
• 2 junge Zucchini (ca. 20 cm lang);
• 1 Hühnerbrust;
• 2 Eier;
• 200 g Reis;
• 1 ½ Teelöffel Salz.

Schritt für Schritt Rezeptvorbereitung.
1. Zucchini schälen und halbieren.

junger Kohl


2. Wir reinigen die Mitte so, dass wir ein „Boot“ mit einer Wandstärke von etwas weniger als 1 cm erhalten.

Schneiden Sie den Kern aus


3. Das Fruchtfleisch von Zucchini und Hähnchenbrust wird in kleine Stücke geschnitten.

geschnittene Hühnerbrust


4. Zucchini und Hähnchen in einem Mixer glatt rühren.

in einem Mixer mahlen


5. Den Reis bis zur Hälfte kochen (5 Minuten in kochendem Wasser reichen aus), abspülen und zum Hackfleisch geben.

Mit Reis mischen


6. Die Füllung salzen, ein paar Eier hinzufügen und gründlich mischen.

ei hinzufügen


7. Wir füllen die resultierenden gehackten Hälften der Zucchini ein.

in der Zucchini


8. Legen Sie die fertigen „Boote“ auf ein Backblech und legen Sie sie 80 Minuten lang in den auf 180 Grad erhitzten Ofen.

auslegen


9. Wir holen die gebackene gefüllte Zucchini und legen sie auf einen Teller.

Gefüllte Zucchini


10. Sie können die Zucchini in Portionen schneiden.

Gefüllte Zucchini-Diät


Es stellt sich heraus, ein schönes, leckeres und gleichzeitig diätetisches Gericht. Es ist zur Ernährung von Menschen mit Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts wie Pankreatitis, Hepatitis, Cholezystitis usw. geeignet. In all den Fällen, in denen Ärzte eine Diät Nummer 5 empfehlen.
Dieses Gericht eignet sich auch hervorragend für Babynahrung. Solch ein ausgestopfter Kürbis kann einem Kind ab dem zweiten Lebensjahr verabreicht werden.
Kommentare (2)
  1. Lyudmila
    #1 Lyudmila Gäste 1. Mai 2016 12:32
    0
    80 Minuten sind etwas zu viel und das Rezept ist gut
  2. Sabina
    #2 Sabina Gäste 6. Dezember 2017 10:35
    0
    Und wie viel dann backen, 30-40min?

Lesen Sie auch

Fehlercodes für Waschmaschinen